Herausforderung? Angenommen! Es ist Zeit hinter die Fassade zu blicken. Jetzt. Mut ist der Rohstoff um Organisation und Entwicklung neu zu denken. Wir entwickeln Zukunft. Begleiten Erneuerung. Leben Agilität. Unser Hebel: Zusammenarbeitskultur transformieren. Die Haltung macht für uns den Unterschied. Das gestalten wir.

POTENZIALE

ENTFALTEN

AUGENHÖHE

HERSTELLEN

KULTUR

TRANSFORMIEREN

ORGANISATION

ERNEUERN

LEADERSHIP

VERANKERN

IMPULSE

SETZEN

Change?
begleiten!

Organisationen sind lebendige soziale Biotope, die durch Ihre Umwelten beeinflusst und geprägt werden. Um zu (über)leben braucht es eine kontinuierliche Anpassung. Nennen wir es Change. Sagen wir Potenzialentfaltung. Diese Fähigkeit zu begleiten ist meine Aufgabe. Das Ziel: Blockierende Muster zu erkennen und zu einer vitalen Lern- und Arbeitsstruktur befähigen. Kultur!

Angebot

Doch wie viel Agilität ist notwendig und macht Sinn? Organisationen müssen sich ständig erneuern. An komplexe und unsichere Umweltbedingungen anpassen. Wir stehen für Erneuerung und Zukunft, da wo es notwendig ist und Sinn macht. Wir kombinieren traditionelle und agile Arbeitsweisen. Sorgen für Musterbrüche. Stellen Anschlussfähigkeit sicher. Initiieren soziale Prototypen und Leuchtturmprojekte. Begleiten Lern- und Entwicklungsprozesse. Evaluieren gelerntes und Verankern die Erneuerung.

Um den Grad an Flexibilität in Ihrer Organisation zu erhöhen, ist die Etablierung einer Vertrauenskultur notwendig. Vertrauen ist das Salz in der Suppe und Voraussetzung für Potenzialentfaltung. Unser Hebel: Mind & Haltung von Leads und Teams transformieren. Nicht die Angst des Egos, sondern das „WIR“ auf Augenhöhe zählt. Dazu braucht es Demut, Achtsamkeit, emphatisches Zuhören, Co-Creation und den Willen für bedingungslose Unterstützung und Kooperation.

Grosse und kleine Ziele der Organisation benötigen Menschen mit Zusammenhalt. Die Ausrichtung Ihres Teams, eine klare Ausarbeitung der Rollenverständnisse sind entscheidend, wenn es darum geht den Gesamterfolg sicherzustellen. Gemeinsame Erfolge sind nachhaltiger.

Dezentrale Strukturen haben klare Vorteile und sind das Gebot der Stunde für agile Unternehmen. Die Vorteile:  Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter und  Produktivität der Organisation. Lähmende Kontrollstrukturen sind hier fehl am Platz. Doch was bedeutet das für das Organisationsdiagramm und das Führungsverständniss? Wir unterstützen Sie dabei.

Eine Kette ist so stark wie Ihre einzelnen Glieder. Deswegen ist die Unterstützung des Individuums uns seit jeher ein Anliegen. Führungskräfte und Mitarbeiter zu entwickeln bedeutet individuelle Settings zu schaffen worin Sinn und Ziel des Tuns gezielt gefördert und begleitet werden. Was ist Ihr Anliegen gerade?

Aussenperspektive und gewinnende Interventionen sind das Gold für Veränderung. Maßgeblich dabei: Authentizität. Wir verstehen uns als Impulsgeber mit Verantwortung und Prozesskompetenz. Auf die Wirksamkeit kommt es an.

Verschoben. Bleiben Sie gesund!


Seminar MINDFULNESS

Ein Erfolgsprogramm für die neue Arbeitswelt.

Die Taktung bleibt hoch! Die neue Arbeitswelt erfordert Resilienz um produktive Kräfte freizusetzen. Selbstführung und Stressmanagement sind dabei die elementaren Quellen um eine vitale Organisation zu ermöglichen. Entdecken Sie Ihre Leistungsfähigkeit und beugen stressbedingtem Arbeitszeitausfall vor.

2 Seminartage ab EUR 1.350,00 exkl. MwSt.

Selbstführung & Stressmanagement

Warum Mindfulness Ihre Präsenz und Leistungsfähigkeit steigert! 

Hohes Arbeitstempo, steigende Komplexität und permanenter Veränderungsdruck: Höher, weiter, schneller, und jetzt auch noch agil?
Der digitale Wandel führt zu einem enormen Arbeitspensum und Dauerstress. Oft verlieren wir dabei die Freude am Arbeiten und bleiben weit hinter unseren Potenzialen zurück. Das Muster “immer funktionieren” zu müssen wird in vielen Unternehmen immer häufiger die Ursache für Krankenstände und Arbeitszeitausfall.

  • Macht es Sinn, täglich das Beste zu geben?
  • Welche inneren Muster und Leitsätze treiben uns zu vermeintlichen Höchstleistungen an? 
  • Kennen Sie Ihren Autopilot-Modus, der Sie täglich durch das Leben navigiert? 

Diese und andere Fragen wollen wir kritisch reflektieren, Werkzeuge und Übungen
für mehr Selbststeuerung und geistige Gesundheit kennen- und anwenden lernen und unsere Handlungsspektrum erweitern.

 

Was Sie erwartet 

Sie erleben was Mindfulness am Arbeitsplatz bedeuten kann und wie wir lernen können,
auch in bewegten und anstrengenden Zeiten Ruhe zu bewahren, innere Klarheit zu finden und den Fokus auf das Wesentliche nicht zu verlieren.

Ihre Key Benefits: Sie bekommen ein klares Verständnis von Mindfulness. 
Sie lernen mentale Techniken auf neurobiologischen Grundlagen anzuwenden.
Die hohe Praxisrelevanz der Übungen ermöglicht den unmittelbaren Einsatz in Ihrem Unternehmen.

Im Fokus: Neue Perspektiven einnehmen und vertraute Routinen loslassen.
Selbststeuerung trainieren und Entscheidungsklarheit herbeiführen.
Mut und Handlungsoptionen sind die Bausteine zu mehr Autonomie und Leistungsbereitschaft.

 

Nutzen 

  • Vorbeugung gegen stressbedingten Arbeitszeitausfall
  • Resiliente und gesunde Mitarbeiter
  • Gelassener Umgang mit komplexen, belastenden Situationen
  • Mehr Verantwortungsübernahme und Lösungsorientierung
  • Proaktive Entscheidungen und Problemlösungen
  • Mehr Empathie und Beziehungsgestaltung
  • Mehr Freude bei der Arbeit

 

Inhalte 

  • Definition von Mindfulness 
  • Die neurobiologische Basis von Stress, Fokus, Achtsamkeit und Innovationsfähigkeit 
  • Innere Antreiber, Stressoren und Reaktionsmuster 
  • Selbstregulierung im Arbeitsalltag 
  • Schritte zur persönlichen Elastizität und inneren Stärke 
  • Achtsame Haltung 
  • Optimale Zusammenarbeit im „inneren Team“ 
  • Gelassene Distanz, (Selbst-)Empathie und Teamfähigkeit 
  • Präsentes Zuhören und achtsame Kommunikation 
  • Einfache, umsetzungsorientierte Modelle, Übungen und Techniken für die eigene Praxis 

 

Zielgruppe 

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Personalentwickler, Projektleiter, Vertriebsspezialisten und Fachexperten in verantwortungsvollen Positionen, die am Thema Mindfulness und praktischen Übungen interessiert sind. Das Seminar ist geeignet, wenn Sie neu mit Mindfulness beginnen oder bereits Erfahrungen damit haben. In diesem Seminar vertiefen Sie vor allem Ihre Achtsamkeit im Berufsalltag.

 

Methode 

Reflexion und Selbsterfahrung, Einzel- und Gruppenarbeiten, Theorie-Modelle, Stille und Meditation, Mindfulness Übungen und Bioenergetische Körperarbeit, Kollegiales Coaching, Transfer- und Handlungsanleitungen in den Arbeitsalltag

 

Trainer 

Thomas Lebesmühlbacher

  • Berufspraxis als Projektleiter und –consultant im nationalen und internationalen Umfeld
  • seit 1996; Unternehmensberater, Zertifizierter Mindfulness-Trainer und Coach
    in Wirtschaftsunternehmen, öffentlicher Verwaltung, Gesundheitswesen und NPO – Organisationen
  • seit 2002; Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Wiener Neustadt und Wieselburg für wirtschaftsberatende Berufe

 

Termin & Veranstaltungsort

  • 06./07. Mai 2020 in Niederösterreich,
    Start 1. Tag um 10 Uhr, Ende 2. Tag um 17 Uhr
    Anmeldeschluss: 03.04.2020

    Refugium Hochstrass – Kloster und Hotel
    Hochstrass 7,  3073 Stössing
    www.Refugium-Hochstrass.at

 

Kosten & Stornobedingungen

EUR 1.350,00 exkl. MwSt. bei Buchung bis zum 20.03.2020 Frühbucherpreis (danach EUR 1.550,00 exkl. MwSt.). 
Ab zwei Teilnehmer/innen aus Ihrem Unternehmen gewähren wir Preisrabatte.

Seminar: Komplettpreis: Dieser Betrag beinhaltet sämtliche Arbeitsunterlagen und Fotoprotokolle.

Zusätzlich zur Übernachtung inkl. Frühstück stellt Ihnen das Seminarhotel eine Tagespauschale (Pausenversorgung, Mittagessen, Getränke ) in Rechnung. Bei Buchung dieses Seminars wird auch die Tagespauschale verbindlich gebucht. Bitte buchen Sie Ihr Zimmer umgehend, spätestens jedoch bis 4 Wochen vor Seminarstart, da das Hotel bis dahin Zimmer garantieren kann. Bei der Stornierung innerhalb von 4 Wochen vor Seminarbeginn werden 50% des Teilnahmebetrages und bei Stornierung innerhalb von 2 Wochen werden 100% des Teilnahmebetrages verrechnet. Diese Regelung gilt für den Fall, dass keine andere, für die Teilnahme geeignete Person genannt werden kann.

Change Prozesse
online unterstützen

  • mobilisiert und fördert die Selbststeuerung in Teams
  • stärkt die Vertrauenskultur
  • sichert die kontinuierliche Entwicklung

Morgen?
Sinn! Vertrauen! Mut.

PROZESSE

Ist Veränderung für Ihre Organisation selbstverständlich?

Agilität

FÜHRUNG

Entwickeln Sie bereits oder managen sie nur?

Entfaltung

STRUKTUR

Steuert Macht und Kontrolle das Geschehen Ihrer Organisation?

Selbstorganisation

KULTUR

Ist Ihre Kultur von lähmenden Regeln geprägt?

Vertrauen

Morgen?

Prozesse

Ist Veränderung für Ihre Organisation selbstverständlich?

Struktur

Steuert Macht und Kontrolle das Geschehen Ihrer Organisation?

VERHALTEN

MINDSET

Führung

Entwickeln Sie bereits oder managen sie nur?

Kultur

Ist Ihre Kultur von lähmenden Regeln geprägt?

Thomas Lebesmühlbacher

CHANGE BEGLEITEN, KULTUR TRANSFORMIEREN

  • Erfahrener Projektmanager
  • Leidenschaftlicher Gruppendynamiker
  • Systemischer Coach und Organisationsberater
  • Change- & Entwicklungsbegleiter
  • Zertifizierter Mindful Leadership Trainer

Was mich auszeichnet: inspirierend – emphatisch – strukturiert

Partner

Friedl Sobota

Mindful Leadership Trainer

Peter Ettl

Unternehmensberater und Change Begleiter

Kontakt

Change & Transformation Management
MOBIL: +43 676 5409013
Email: thomas@lebesmuehlbacher.cc
Thomas Lebesmühlbacher

Pfarrplatz 10/4

3500 Krems an der Donau
UID ATU65968303

IBAN AT181420020011090207
BIC BAWAATWW